Brandfall in Postbauer-Heng

09.10.2019 um 00:00

Am 08.10.2019, gg. 12.30 Uhr wurde der Polizei eine brennende Mülltonne in Postbauer-Heng mitgeteilt. Bei Eintreffen der Polizeistreife waren bereits die Feuerwehren Neumarkt und Postbauer-Heng vor Ort und löschten den Brand. Es handelte sich um ein Müllhäuschen, in dem sich drei Papiercontainer und mehrere gelbe Säcke befanden. Das Müllhäuschen brannte total aus. Die Fassade und Fenster des nebenliegenden Gebäudes wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Der Giebel musste durch die Feuerwehr geöffnet werden, um einen möglichen Schwelbrand im Dachbereich erkennen zu können. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. Zwei Personen versuchten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Dabei erlitt eine 37-jährige Frau Atemprobleme und wurde durch das BRK behandelt. Eine weitere 32-jährige Frau erlitt ebenfalls eine leichte Rauchvergiftung und wurde mit dem BRK ins Klinikum gebracht.
Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.


Anzeigen

Pfleiderer 170px 14
 
banner VHS

DEHNlogo150

Logo HU Dineiger
 
SCS Logo oben
 
banner boegl
 
banner klebl
 
banner goetz autom150
 
banner ihre werbung